R-Power

Umwelttechnik schafft Zukunft

Das 2010 von Franz Blauensteiner gegründete Vorarlberger Unternehmen R-Power begreift sich als Umweltdienstleister. Umfassendes Know-how und jahrzehntelange Erfahrung sorgen für innovative, ökonomisch und ökologisch sinnvolle Prozesse im Abfallmanagement von Recycling- und Industrieunternehmen. Im Bereich erneuerbare Energien bietet das Unternehmen umfassende Energieberatung und die darauf basierende Ausstattung mit Photovoltaik-Anlagen an.

Die Expertise des breit aufgestellten Teams fließt in technologische Verfahren zur stetigen Verbesserung des Abfall- und Schadstoffmanagements und kommt in Anlagenbau, Consulting, Forschung sowie Photovoltaikanlagen zur Geltung.
R-Power zeichnet sich durch das Erarbeiten von innovativen Lösungen in allen Geschäftsbereichen aus. Besonders sichtbar wird dieser Grundpfeiler, wenn das fundierte Know-how und die jahrelange Erfahrung in der Branche mit den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft kombiniert und in technische Innovationsprodukte umgesetzt wird.

Wie Zahnräder greifen die jahrzehntelange Erfahrung von Franz Blauensteiner und der wissenschaftliche Background von Michael Meirer ineinander und bilden den Grundstein eines Unternehmens, das sich einer der großen Herausforderungen unserer Zeit stellt. Denn eine lebenswerte Umwelt für nachfolgende Generationen zu erhalten, nimmt das Team von R-Power persönlich, ohne dabei den Fokus der Wirtschaftlichkeit für die Unternehmen zu verlieren.