Team

Vorarlberger Power

Franz Blauensteiner

Unternehmensgründer, Geschäftsführer

Fast vier Jahrzehnte Erfahrung in der Branche kann Unternehmensgründer Fanz Blauensteiner vorweisen. 1984 startete seine Karriere bei der Loacker Recycling GmbH in Götzis. Bereits 1987 übernahm er die Abteilung der Schrott- und Ne-Aufbereitung.
Im Jahr 1999 stieg er zum Betriebsleiter des Standortes Götzis auf.
Mit dem Ausbau der Produktionsinfrastruktur und die Qualitätssicherung der Materialien beauftragt, wuchs das Unternehmen unter Blauensteiner von 80 auf 200 MitarbeiterInnen bei dreifacher Produktionsleistung. Die Planung sowie Inbetriebnahme sämtlicher Zerkleinerungs- und Sortieranlagen ging durch seine Hände. 2008 übernahm er zusätzlich die Betriebsleitung der Standorte Feldkirch und Frastanz sowie die technische Leitung des Konzerns samt dessen Beteiligungen.
Im Jahr 2010 gründete Franz Blauensteiner neben seiner Tätigkeit bei Loacker Recycling sein eigenes Unternehmen R-Power. In dieser Zeit widmete er sich der Entwicklung eines Prototypens zur Pyrolyse von Problemstoffen und reicht im August das Patent für die Verbundstoffaufbereitung ein. Im Juni 2013 beendet er das Dienstverhältnis bei Loacker Recycling GmbH und konzentriert sich seither im eigenen Unternehmen auf Anlagenbau, Consulting und Forschung.

Telefon: +43 5522 70164 11
E-Mail: franz.blauensteiner@r-power.at

Michael Meirer

Geschäftsführer

Schon vor Antritt seines Studiums des Industriellen Umweltschutzes bzw. der Industriellen Energietechnik an der Montanuniversität Leoben war die Selbstständigkeit im Consulting-Bereich das erklärte Ziel von Michael Meirer. Durch Anstellungsverhältnisse in einschlägigen Unternehmen wie ILF Consulting Engineers, General Electric Deutschland Holding GmbH, Plansee SE, Rossbacher GmbH, TIWAG - Tiroler Wasserkraft AG und Thöni Industriebetriebe GmbH konnte Meirer parallel zum Studium praktische Erfahrung sammeln.
Mit Abschluss des Studiums war Meirer Assistent der technischen Leitung der Thöni Industriebetriebe GmbH und zugleich verfahrenstechnischer Projektleiter beim Bau der Bioabfallvergärungsanlage der AVA Augsburg. Darauf folgte ein Doktorat an der Universität Innsbruck im Bereich der Umwelttechnik Abfallbehandlung und Ressourcenwirtschaft. Zugleich begann er an der Fachhochschule Kufstein zu unterrichten. Ab 2014 ist Michael Meirer ebenfalls als externer Lektor an der Fachhochschule Technikum Wien aktiv und als Freelancer für R-Power tätig. 2015 steigt er schließlich als zweiter Geschäftsführer in das Unternehmen ein und ergänzt den Erfahrungsschatz des Unternehmensgründers Franz Blauensteiner mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Telefon: +43 5522 70164 12
E-Mail: michael.meirer@r-power.at

Michael Pölz BSc

Projektmanager

Telefon: +43 660 5099469
E-Mail: michael.poelz@r-power.at

DI Martin Mayer MSc

Gutachtenersteller

Mobil: +43 5522 70164
E-Mail: martin.mayer@r-power.at

Elke Blauensteiner

Back Office

Telefon: +43 5522 70164 12
E-Mail: elke.blauensteiner@r-power.at